Werk Klausenberg

Geschichte  |  


Das Schloß liegt auf der rechten Rheinseite und war somit Teil der preußischen Befestigung von Koblenz. Das Schloß Klausenberg liegt in einem Nebental der Festung Ehrenbreitstein, genau zwischen der Festung und dem Fort Asterstein. Seine Ursprüngliche Funktion war die einer Schützenburg, auch Klausenburg genannt. Sie gehörte zur Befestigungsanlage der Feste Ehrenbreitstein.
Es dient heute als Wohngebäde.
Das Schloß Klausenberg gehört zur Festungsanlage Ehrenbreitstein.




Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/schlossklausenberg.html">www.rund-um-koblenz.de/schlossklausenberg.html (01.11.1998)</a>