Dä Spitals Andun

“Hoch, Hurra und Allotria”

Geschichte  |  


“Spitals Andun” war in Koblenz bekannt. Vor allem weil er an seinem Namenstag, Pappschachteln und Zigarrenkisten unter dem Arm, den Hut mit Bändern und Blumen geziert, langsam durch die Straßen der Koblenzer Altstadt wandelte. Von der Schängeljugend überall mit Hoch, Hurra und Allotria begrüßt war sein Namenstag immer ein festliches Geschehen. Alle Geschäftsleute und Privatpersonen wetteiferten, ihm den Tag zu verschönern und unvergesslich zu gestalten.


Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/spitalsandun.html">www.rund-um-koblenz.de/spitalsandun.html (01.11.1998)</a>