Das Pfefferminzje

Geschichte


Geschichte  |   Bildergalerie  |   Daten & Themen  |  


Geschichte

mit bürgerlichem Namen Annemarie Stein aus Bonn hatte ohne Zweifel eine bessere Bildung genossen.
Trotz Ihrer eigenen Lage hatte Sie ein Herz für die Tiere und sammelte bei den Metzgern, Bäckern und Wirten Abfälle für Ihre Lieblinge.

Sie bekamm Ihren Namen durch den Hausierhandel mit Zuckerwaren, vor allem mit Pfefferminzrollen.
Weil Ihr Zahnlloser Mund bei der Aussprache des Pfefferminzchen fefällig nur ein verstummeltes Pepfermündje herausbrachte.

Zu Ihrem Auftreten gehöhrte es auch das Sie nach Ihrem imaginären Vorbild, der Königin von Saba, tanzte und sang. In Karnevalssitzungen begeisterte Sie durch Ihre Kundt des Stegreimdichtens. Sie verstarb im letzten Krieg.











Themen:





Standort:
Mainzer Straße
56068 Koblenz
Koordinaten: 50°21'52.4"N 7°36'50.5"E

Karte:

Websites:
Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/pfefferminzje.html">www.rund-um-koblenz.de/pfefferminzje.html (01.11.1998)</a>