Ferdinand Baum

Ferdinand Baum wurde im Dezember 1701 in Koblenz geboren und auf den Namen Kaspar getauft. Er war vermutlich ein jüngerer Bruder des Maximiner Mönchs Hermann Baum. Ferdinand Baum trat im Juli 1725 in die Abtei St. Maximin ein.

Er empfing im April 1728 die Priesterweihe.

Der Mönch Ferdinand Baum starb am 21. September 1745.






Erstmals erstellt: 15.08.2001 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="https://www.rund-um-koblenz.de/ferdinandbaum.html">www.rund-um-koblenz.de/ferdinandbaum.html (01.11.1998)</a>