St. Antonius Kirche

Geschichte  |  


Die alte St. Antonius Kirche in Koblenz Lützel wurde im Jahr 1889/90 gebaut und stand An der Ringmauer in Koblenz Lützel.
Die Kirche wurde im 2. Weltkrieg so stark beschädigt, das Sie 1953 gesprengt wurde.
Ein Neubau wurde im Brenderweg errichtet, wo heute das Pfarramt St. Antonius seinen Sitzt hat. Die ehemaligen Stumm-Orgel der St. Antoniuskirche in Koblenz-Lützel steht heute in Bleialf in der Katholische Pfarrkirche St. Marien.






Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/stantonius.html">www.rund-um-koblenz.de/stantonius.html (01.11.1998)</a>