Luisentempel

Geschichte  |  


In den Rheinanlagen in Koblenz befindet sich der Luisentempel. Es handelt sich hierbei um einen achteckigen Pavillon. An der Decke steht die Inschrift: "Ihrer königlichen Hoheit der Prinzessin Augusta nachmals Königin + Kaiserin verehrt von Allerhöchst dero Kindern S.K.H.den Prinzen Friedrich Wilhelm + I.K.H. der Prinzessin Luise." Am 1. Oktober 1893 wurde der Tempel ein Stück rheinabwäts, in die Nähe des "Englischen Platz" verlegt, um den Aufbau des Kaiserin Augusta-Denkmalzu ermöglichen.




Erstmals erstellt: 3.07.1997 Letzte Änderung:
Zitat Hinweis:
Bitte setzen Sie beim Zitieren des Inhaltes hinter der URL-Angabe in die Klammern das Datum Ihres letzten Besuchs dieser Seite und die richtige Unterseite ein.
Bsp: <a href="http://www.rund-um-koblenz.de/luisentempel.html">www.rund-um-koblenz.de/luisentempel.html (01.11.1998)</a>